Auxmoney Kredit von Privat an Privat

Auxmoney KreditDas Konzept des Auxmoney Kredit von Privat an Privat wird online auf dem Kredit Marktplatz von Auxmoney.com angeboten – hier investieren private Kreditgeber in private Projekte. Gegenüber Kreditinstituten bietet Auxmoney dem Kreditsuchenden günstigere Kredite, den Verleihern wiederum attraktivere Anlagechancen. Der Kreditnehmer hat dabei die Wahl, seinen Kredit in regelmäßigen Ratenzahlungen zu tilgen oder durch eine vorzeitige Rückzahlung der Gesamtsumme abzulösen.

Der Anleger kann in mehreren Projekten investieren, indem er sich mit 50 bis 5000 Euro an einem Kreditprojekt beteiligen kann.

Auxmoney ist eine echte Alternative zur klassischen Bank oder Sparkasse. Denn der digitale Kreditmarktplatz bietet alle gängigen Kreditarten: Ratenkredite, Privatkredite, Finanzierungen, Umschuldungen, Barkredite, Sofortkredite. Willkommene Kreditsuchende sind hier sowohl Privatpersonen als auch Freiberufler und Selbstständige, jene Zielgruppen, die bei den Banken öfter Probleme haben, an das dringend nötige Kapital zu kommen.

Die Kreditplattform Auxmoney basiert auf einer im Jahr 2006 entstandenen Idee. Geboren bei einer Autofahrt durch das Bankenviertel von Frankfurt am Main wurde diese ein Jahr später realisiert. Das Geschäftsmodell von Auxmoney heißt Kredite von Privat an Privat, vom englischen Peer-to-Peer (P2P) abgeleitet. Die Väter des heutigen Unternehmens sind drei junge über viel Erfahrung im Bereich Banken und Finanzen verfügende Männer.
 


 
>>> zum Auxmoney Kredit Angebot

 

Die Konditionen für einen Auxmoney Kredit

Die Zinsen für ein Kreditprojekt orientieren sich erstens an der Bonität des Kreditsuchenden. Zusätzlich richten sie sich nach dem Risiko des jeweiligen Kreditprojektes. Die Zinsen können vom Kreditsuchenden festgelegt werden, je nach Projektrisiko liegen sie bei maximal 17,95%.

Rahmen-Konditionen der Auxmoney Kredite:

  • Nettodarlehen zwischen 1.000 bis 25.000 Euro
  • Laufzeiten 12 bis 60 Monaten, je nach Kredithöhe
  • Sollzins zwischen 1,00% und 15,25% p.a.
  • Effektiver Jahreszins zwischen 2,22% und 17,95% p.a.

Gebühren für Kreditnehmer und Anleger:

  • Registrierung, Kontoeröffnung und Einstellung von Kreditprojekten: kostenlos
  • Kreditangebot anfordern: kostenlos
  • Rückzahlung des gesamten Kredites: kostenlos
  • Servicegebühr: 0,50% bis 4,50% des Nettodarlehensbetrag, je nach Bonität und Laufzeit

Kommt der Kredit zustande, berechnet Auxmoney eine einmalige Vermittlungsgebühr, deren Höhe bei 2,95% vom Kreditbetrag liegt. Diese ist bereits in den monatlichen Raten enthalten. Ist der Kredit ausgezahlt worden, fallen zusätzlich eine monatliche Servicegebühr von 2,50 Euro an.

Die Registrierung bei Auxmoney ist auch für die Anleger kostenlos. Eine einmalige Vermittlungsgebühr in Höhe von 1% der Anlagesumme ist erst dann fällig, wenn der Kreditgeber in einem Kreditprojekt erfolgreich investiert hat. Einbehalten wird diese automatisch bei der Zahlung der ersten Rate auf sein Konto.
 

Vorteile der des Auxmoney Kredit Angebots

Die Vorteile der beiden Gruppen Nutzer des Online-Marktplatzes Auxmoney.com liegen bereits im Namen von Privat an Privat. Denn hier kann der Kreditsuchende die Konditionen seines Kredites bestimmen und der Kreditgeber die Wünsche, Vorhaben und Projekte, die er unterstützen würde, ebenfalls selbst aussuchen. Besonders hilfreich ist die Möglichkeit, die Kreditnehmer haben, die Verwendungszwecke ihrer Kredite vorzustellen. Je besser sie beschreiben, wofür sie Geld brauchen, umso höher ist ihre Chance, schnell die dafür interessierten Geldgeber zu finden.

Ein weiteres Plus: Kreditsuchende können Bilder hochgeladen. Bekanntlich sagt ein Bild mehr als viele Wörter und kann schneller überzeugen. Sinnvollerweise können dabei auch die gute Bonität belegende Dokumente präsentiert werden. Bei guter Bonität und einer überzeugenden Beschreibung des Projektes winken dem Kreditsuchenden günstigere Kreditzinsen und schnellere Kreditzusage als bei Banken.

Der Anleger seinerseits kann seine Investition unter verschiedenen Privatprojekten verteilen, im Finanz-Deutsch gesagt, kann er seine Anlage streuen und sein Portfolio optimal diversifizierten, wodurch er bekanntlich das Risiko minimiert. Die Anlage bei Auxmoney ist auch dem Modell nach nicht zu schlagen: Der Kreditgeber bekommt monatliche Rückzahlungen aus Tilgung und Verzinsung.

Welche Nachteile bergen Auxmoney Kredite?

Die Suche nach privaten Kreditgebern hat einen kleinen Haken. Der Erfolg einer Finanzierung hängt von der Gunst der privaten Kreditgeber ab. So kann es durchaus passieren, dass ein zu finanzierendes Projekt keine Anleger begeistert oder von den bereits Interessierten nicht genügend Geld zusammenbekommt. Außerdem hat Auxmoney eine Frist definiert. Binnen 20 Tagen soll eine Finanzierung durch die Bühne gegangen sein.

Ist das Vorhaben in dieser Zeit komplett finanziert, bekommt der Kreditsuchende von Auxmoney die Kreditvertragsdokumente, die er nach Überprüfung und Unterschrift der Partnerbank von Auxmoney zurückschicken muss, um kurz darauf auch das Geld auf seinem Konto zu erhalten. Ist ein Kreditprojekt innerhalb dieser Frist nicht zu 100 Prozent finanziert, wird es vom Online-Marktplatz Auxmoney einfach entfernt.

Falls eine Kreditrate nicht fristgemäß gezahlt wird, bekommt der Kreditnehmer drei Zahlungserinnerungen von der entsprechenden Partnerbank, der SWK Bank. Reagiert er nicht, flattert ihm eine Mahnung ins Haus. Falls diese auch keinen Erfolg bringt, wird der Kredit gekündigt. Um die Restschuld kümmert sich dann ein Inkasso-Unternehmen.
 

Wer ist eigentlich Auxmoney?

Hinter dem Online-Marktplatz Auxmoney.com steckt die in Düsseldorf beheimatete Auxmoney GmbH. Heute blickt das 2007 von den drei Vätern der Idee, Raffael Johnen, Philipp Kriependorf und Philip Kamp, gegründete Unternehmen auf eine steile Erfolgsgeschichte zurück und gilt als Deutschlands Marktführer im Bereich P2P.

Ihr klar definiertes Ziel, Deutschlands Kreditwesen zu revolutionieren, haben die Gründer erreicht. Für einen reibungslosen Betrieb und zufriedene Nutzer sorgt das 54 kompetente Fachkräfte umfassende Team der Auxmoney GmbH. Hier können sowohl private als auch institutionelle Anleger die von ihnen ausgewählten Kreditprojekte finanzieren.

Die CreditConnect GmbH, ein Tochterunternehmen der Auxmoney GmbH, fungiert als Schnittstelle zwischen Auxmoney und den Anlegern. Für den problemlosen Ablauf sorgen die Partner von Auxmoney: die Online-Bank „Süd-West-Kreditbank“ (zuständig für die Kreditabwicklung zwischen Kreditnehmern und Kreditgebern), die „Bank für Investments und Wertpapiere AG“ (zuständig für die Kontoführung aller Nutzer) und Bonitätsauskünfte liefernde Partner wie die Schufa AG.
 

Auxmoney Erfahrungen und wie steht Auxmoney in den Medien dar?

Auxmoney überzeugt den Markt, das belegen die Zahlen. Von 01.03.2008 bis 06.09.2014 haben 728.592 Auxmoney Nutzer für 110.534.900 Euro vermitteltes Kreditvolumen gesorgt. Zum Finanzieren von 22.889 Kreditprojekten gab es 163.400.325 Euro Anlegergebote. Über positive Auxmoney Erfahrungen berichten etliche Mitglieder, wie es auf der Seite zu lesen ist.

Auxmoney Tests überzeugen auch namhafte Finanzmagazine und Online-Finanzportale wie Wallstreet-Online, Börse-Online, den Finanztest der Stiftung Warentest. Deren Bewertungen lassen keinen Zweifel daran, dass die Auxmoney Kredite durchaus eine Alternative zu Bankenkrediten sind. Bei Auxmoney platzen rund 3% der Kredite, die Ausfallquote von Bankkrediten liegt derzeit bei 2,5%.

Zitate:
„Für Menschen, deren Bonität nicht die Beste ist, kann der Kredit sogar günstiger sein als bei der Bank.” (Finanztest 06/2013)

„Besonders eine Möglichkeit für Selbstständige“. (Stiftung Warentest / Finanztest)

Darlehensgeber: auxmoney GmbH, Königsallee 60F, D-40212 Düsseldorf

Auxmoney Kredit von Privat an Privat
4,4 (88,24%) 17 votes