Schweizer Kredit Voraussetzungen und Konditionen

Schweizer Kredit VoraussetzungenWas sind die Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit? Bei einem Schweizer Kredit handelt es sich bekanntlich um ein Darlehen, welches der Kreditsuchende auch dann bekommen kann, wenn seine Schufa negative Merkmale beinhaltet. Das können zum Beispiel ein Mahnbescheid aufgrund einer noch offenen und nicht bezahlten Rechnung oder auch ein Vollstreckungsbescheid sein.

Was also die Schufa angeht, so ist ein negativer Eintrag kein Hindernis, einen Schweizer Kredit zu bekommen. Nicht wenige Verbraucher sind aufgrund dieser Tatsache der Auffassung, dass ein Schweizer Kredit prinzipiell leichter als ein Darlehen einer deutschen Bank zu bekommen ist bzw. die Anforderungen an den Kreditnehmer weniger streng sind.

Bis auf die nicht erhebliche Schufa Auskunft ist aber eher das Gegenteil der Fall. Denn da bei den Schweizer Krediten auf die Schufa zur Beurteilung der Bonität der Kunden verzichtet wird, sind andere Faktoren umso wichtiger.
 

>>> zum aktuellen Schweizer Kredit Vergleich

 

Festes Einkommen als Schweizer Kredit Voraussetzung ratsam

Wer einen Schweizer Kredit bekommen möchte, der muss zwar keine „saubere“ Schufa haben, aber auf jeden Fall ein festes Einkommen nachweisen können. Das regelmäßige Einkommen, welches normalerweise im Zuge der Antragstellung auch durch eine Gehaltsabrechnung bzw. eine Gehaltsbescheinigung nachzuweisen ist, ist eine nahezu unabdingbare Voraussetzung dafür, einen Kredit ohne Schufa erhalten zu können, wie der Schweizer Kredit ebenfalls bezeichnet wird.

Es reicht zudem oftmals nicht aus, nur „irgendein“ festes Gehalt vorweisen zu können, sondern meistens muss es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag handeln und das Einkommen muss auch eine bestimmte Mindesthöhe aufweisen. Hier gibt es allerdings durchaus Unterschiede zwischen den Kreditvermittlern und den Kreditgebern, was die exakten Anforderungen an das Einkommen angeht.

Kredit Voraussetzungen für einen Schweizer Kredit

  • Mindestalter des Kreditnehmers von 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland (behördlich gemeldet)
  • Regelmäßiges Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze

Sicherheiten als mögliche Voraussetzung beim Schweizer Kredit

Je nach Anbieter und der Höhe des gewünschten Darlehens kann es eine zweite Voraussetzung geben, die zum Erhalt des Schweizer Kredites erfüllt sein muss. Und zwar verlangen manche Kreditgeber vom Kreditnehmer eine Sicherheit. Das ist vor allen Dingen dann der Fall, wenn das Einkommen entweder relativ gering ist oder das sich aus Einnahmen und Ausgaben ergebende frei verfügbare Einkommen nur ein bisschen höher als die zu zahlende Kreditrate ist. Auch bei höheren Darlehenssummen oberhalb von 10.000 Euro ist es mitunter eine Voraussetzung, eine Sicherheit stellen zu können.

Als Sicherheit kommen vor allem die Abtretung von Forderungen (meistens von Kapitallebensversicherungen) oder auch eine Bürgschaft in Frage. Ob eine solche Voraussetzung zwingend ist oder nicht, hängt aber stets vom jeweiligen Anbieter ab, und ist mitunter auch „Verhandlungssache“.

Schweizer Kredit Voraussetzungen und Konditionen
4,3 (86,96%) 23 votes